Vereinsmeisterschaften

Endlich mal eine Siegerehrung nach meinem Geschmack!

Platz 1: SV Gehrden
Platz 2: SV Gehrden
Platz 3: SV Gehrden

Na gut, der eine oder andere Querulant wird jetzt wieder sagen, dass es ja nur die Vereinsmeisterschaften waren. Aber lassen wir uns deshalb nicht die Laune verderben, irgendwer hat immer was zu meckern…

Auch in diesem Jahr fielen alle großen Wettkämpfe dem Corona-Virus zum Opfer. Warum also nicht mal einen Leistungsvergleich in den eigenen Reihen veranstalten? Mit richtigen Zuschauern auf der Tribüne, mit Einmarschieren in die Halle und sogar mit echten Kampfrichtern an den Geräten. Zugegeben, es war nur ein Wettkampf „Light“, ohne echte Rivalität, aber Spaß gemacht hat es trotzdem.

Endlich mal wieder die Haare kunstvoll zurecht gemacht und den echten Turnanzug getragen. Und ein Funken Ehrgeiz war auch zu spüren.
Nach 2 Stunden wurde die Veranstaltung stilgerecht mit dem „Turn-Tiger“ und einer Siegerehrung mit Medaillen beendet. Und wer weiß, vielleicht finden die Vereinsmeisterschaften ab jetzt regelmäßig einen Platz im Terminkalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.