Turnbezirk Hannover-Cup

Gute Leistungen zeigten die vier Mädchen des SV Gehrden beim Bezirks-Cup in Holle. Pflichtübungen am Sprung, Reck/Barren, Balken und Boden waren gefragt.
Maja Marienhagen zeigte leichte Nervosität in ihrer Balkenübung und büßte so einige Punkte ein. Mit ihrem 20. Platz war sie dennoch zufrieden.
Für die zwei Turnflöhe Laura Erdmann und Lara Özgen war es der erste Wettkampf auf so hoher Ebene. Entsprechend hoch war auch die Aufregung. Mit durchweg guten Leistungen konnte Laura Erdmann den 11. Platz und Lara Özgen den 17. Platz von insgesamt 24 Turnerinnen erreichen.
Christin Riese zeigte ihr ganzes Können an allen vier Geräten. Ein super 5. Platz war ihre Belohnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.