Turnkreis Hannover-Land Cup

Am Sonntag, den 23.02.20, machten sich 25 Mädchen der Leistungsturn-Riege des SV Gehrden auf den Weg nach Langenhagen. Dort fand der jährliche Kreis-Cup des Turnkreises Hannover-Land statt. An den vier bekannten Geräten (Sprungtisch, Schwebebalken, Stufenbarren/Reck, Bodenfläche) durften sie ihre Pflicht bzw. Kür-Übungen zeigen. Alle Mädchen waren am Ende eines spannenden Wettkampftages vergnügt und zeigten sich zufrieden mit ihren Leistungen.

Einen besonders schönen Tag erlebte dabei Diana Pedde. Sie feierte an diesem Tag ihren achten Geburtstag und krönte ihn mit dem ersten Platz in ihrer Altersklasse (Jahrgang 2011 u. jünger).
Auch Lara Özgen (Jahrgang 2010) und Laura Erdmann (Jahrgang2011) überzeugten die Kampfrichter und errangen ebenfalls die Goldmedaille.
Christin Riese wechselte in diesem Jahr erstmalig von den Pflicht- zu den Kürübungen und erturnte sich einen sehr guten zweiten Platz.
Diese vier Turnerinnen haben nun die Möglichkeit am 15.03.20 beim Bezirks-Cup ihr Können noch einmal unter Beweis zu stellen. Maja Marienhagen (Jahrgang2009) verpasste mit Platz fünf ganz knapp die Qualifikation. Ähnlich erfolgreich waren auch Eileen Rose (Jahrgang 2011) und Anna Sarodin (Jahrgang 2009). Sie erreichten in einem sehr großen Starterfeld Platz zwei und fünf. Für sie endet der Wettkampf auf Kreisebene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.