Unter den Besten

Mit Christin Riese und Marla Baumgarten hatten sich zwei Turnerinnen des SV Gehrden für den Bezirksentscheid im Gerätturnen qualifiziert. In Holle-Grasdorf mußten sie sich am vergangenen Wochenende mit den Besten in ihrer Altersklasse messen.
Christin musste bei der Siegerehrung lange warten, bevor ihr Name aufgerufen wurde. Die Erstplatzierten werden nämlich immer zu Guter letzt verkündet. Am Ende jubelte sie über einen ausgezeichneten 5. Rang unter 27 Turnerinnen. Die Podestplätze hatte sie mit einer Gesamtpunktzahl von 53,2 Pkt. nur hauchdünn verpasst. Davon ließ sie sich aber ihre gute Laune nicht verderben: “Hätte, hätte Fahrradkette.” war ihr passender Kommentar dazu. Recht hat sie :)
Unbeeindruckt von der besonderen Atmosphäre turnte Marla ihr Programm. Ihre Platzierung im hinteren Feld nahm sie gelassen, die Teilnahme am Bezirksfinale allein ist schon eine besondere Auszeichnung.

Turn-Olymp

Die Turnerinnen des SV Gehrden haben mit ihrer Riege vom Matthias-Claudius-Gymnasium den Turn-Olymp erklommen. Beim Landesentscheid von “Jugend trainiert für Olympia” in Schneverdingen haben sich die Mädchen bis auf den 2. Platz vorgeturnt. Für das MCG waren Helena Dralle, Antonia Schweigert, Fabienne Grossart, Lea Kruckenberg und Marlen Josef am Start.
Der Zeitungsartikel der Calenberger-Zeitung vom 15.03.2014…

Gerätturnen – Kreiscup in Langenhagen

1. Platz für Christin Riese

Am 09. März nahmen zehn Turnerinnen erfolgreich am Kreiscup in Langenhagen teil. In der Qualifikation zum Bezirkscup waren drei Mädchen am Start.
Christin Riese konnte hier mit 55,45 Punkten den ersten Platz erreichen. Im Wettkampf 16/JG 2006-05 konnte sie mit 13,65 am Sprung, 14,25 am Reck, 13,45 am Balken und 14,10 Pkt. am Boden die Kampfrichter überzeugen.

Bei den Jüngsten im Wettkampf Jahrgang 2006/07 sicherte sich Marla Baumgarten den 6. Platz von 12 Teilnehmerinnen mit 51.95 Punkten. Madita Thomas musste sich durch zwei unglückliche Stürze mit Platz 10 begnügen. Christin und Marla vertreten den SV Gehrden auch auf Bezirksebene am 23.03.2014 in Holle-Grasdorf.

Der Wettkampf 2 endet im Turnkreis. Hier erturnten sich Laura Köhler Platz 4 (55,95 Punkte), Marlene Wiens Platz 6 (55,35 Pkt.) und Elisabeth Huschka Platz 9 (53,70 Pkt.). Auf den weiteren Plätzen folgten Joelle Reiß (53,70 Punkte), Pia Schelinski (52,95 Punkte), Alina Arestov (51,25 Punkte) und Merle Kälble (48,25 Punkte). Für die Turnerinnen insgesamt ein sehr gutes Ergebnis.